Actions

Elektronisches Urkundenarchiv, elektronische Urkundenvorlage und Einsicht in die Urkundensammlungen von Grundbuch und Firmenbuch

From EPSA - European Public Sector Award

[edit]

Kurzbeschreibung des Projekts

Das zentrale elektronische Urkundenarchiv der Justiz soll die Vielzahl der physischen Archive der einzelnen Gerichte ersetzen. Diese seit dem Jahr 2005 bestehende Applikation wurde entworfen, um jene Urkunden zu speichern, die Grundlage für Eintragungen im Grund- und Firmenbuch sind und um diese der Öffentlichkeit via Internet zugänglich zu machen. Die elektronischen Urkundenarchive des Österreichischen Notariats „cyberDOC“ und der Österreichischen Rechtsanwaltskammer „Archivium“ ermöglichen den Austausch von Originaldokumenten auf dem Wege des elektronischen Rechtsverkehrs, weil der in diesen Archiven gespeicherte Dateninhalt bis zum Nachweis des Gegenteils als ein Original der gespeicherten Urkunde gilt. COURTDOC erlaubt den ständigen Zugang und die Verwendung elektronischer Originale für viele Jahrzehnte, wenn elektronische Signaturen auf anderen, nicht in derartigen Archiven gespeicherten Urkunden bereits technisch abgelaufen sind.

Aktueller Status und Weiterentwicklung des Projekts

Das Projekt ist hinsichtlich der Urkundensammlungen des Firmenbuchs und des Grundbuchs abgeschlossen. In einer weiteren Ausbaustufe soll es jedoch auf alle gerichtlichen Verfahrensarten und insbesondere auf ein Archiv der zu beglaubigenden Urkunden (Beglaubigungsarchiv) ausgedehnt werden. Nach einer grundlegenden technischen Erneuerung der Grundstücksdatenbank, die derzeit im Gange ist, wird die gesamte Kommunikation mit Parteienvertretern und Großkunden elektronisch erfolgen.

Lessons learned

  1. Frühe Einbindung der Kooperationspartner fördert die Qualität der technischen Entwicklung und Kompatibilität.
  2. Verfügbarkeit über einen langen Zeitraum ist wesentliches Kiterium bei der Auswahl von Technologien und Dokumentformaten.
  3. Förderung der Akzeptanz des Projekts bei Bürgern, Rechtsberufen und Mitarbeitern durch Verfahrensvereinfachungen.
Award info
Award category: scarce resources
Award type: submission
Award year: 2007
Project type
Sector: Public administration, modernisation, institutional affairs, reform
Type of activity: e-government
Keywords: cadastre, land register, document management, judiciary, register
Short English description: introduction of a common digital register for land and company registration
Further information
Organisation: Bundesministerium für Justiz
Other applicants:
Homepage: http://www.justiz.gv.at
Level of government: national level
Size of organisation:
Number of people involved:
Country: Austria
EU membership: EU member
Language code: de
Start date: 2005/04/01
End date: 2006/12/31


Elektronisches Urkundenarchiv, elektronische Urkundenvorlage und Einsicht in die Urkundensammlungen von Grundbuch und Firmenbuch (48.205616, 16.355854)
Loading map...