Actions

Projekt betriebliche Straßenerhaltung 2005

From EPSA - European Public Sector Award

[edit]

Kurzbeschreibung des Projekts

Im Jahr 2005 wurde für den Straßendienst der Landesstraßenverwaltung Tirol eine eingehende Untersuchung betreffend möglicher Optimierungspotentiale durchgeführt. Besonderes Augenmerk wurde auf die interne Projektkommunikation zur Erzielung einer möglichst weitgehenden Akzeptanz gelegt. Die Inhalte wurden von internen Arbeitsgruppen erarbeitet, während externe Unterstützung für den Bereich Kommunikation, Koordination und Dokumentation beigezogen wurde. Als Ergebnis wurde den politischen Entscheidungsträgern ein Maßnahmenbündel von Organisationsänderungen (Auflassung von Straßenmeistereien, Personalreduktionen, Investitionen in Fuhrpark, Weiterentwicklung der Kostenrechnung,...) vorgelegt und umgehend beschlossen. Die Umsetzung ist derzeit im Gange - wesentliche Maßnahmen sind bereits umgesetzt.

Aktueller Status und Weiterentwicklung des Projekts

  1. Eine Straßenmeisterei wurde mit 1.6.2006 aufgelassen
  2. Der Personalstand wurde von 410 Mitarbeitern auf derzeit 403 Mitarbeiter (durch natürliche Abgänge) reduziert und soll bis 2012 auf 391 Mitarbeiter sinken
  3. Das mittlere Fahrzeugalter konnte durch verstärkte Investionen in den Jahren 2006 und 2007 deutlich gesenkt werden
  4. Eine Plankostenrechung wird derzeit eingeführt und geht mit 1.1.2008 in Vollbetrieb
  5. Erste Schulungskampagne Winterdienst erfolgreich durchgeführt.

Derzeit liegt der Schwerpunkt auf der Umsetzung der Projektsergebnisse; eine Weiterentwicklung wird ab dem Jahr 2012 erfolgen.

Lessons learned

  1. Bei Projektstart ist ein formellen Auftrag von den Initiatoren einzuholen und der Auftrag klar zu definieren. An sich eine Selbstverständlichkeit die aber viel zu oft vergessen wird.
  2. Die gewählte Projektarchitektur aus interner Sachbearbeitung und externer Begleitung sichert eine exzellente Projektqualität und größtmögliche Akzeptanz, bei den jenigen, die mit der Umsetzung betraut werden.
Projekt betriebliche Straßenerhaltung 2005 (47.270296, 11.393897)
Loading map...