Actions

Einführung von Wissensmanagement an der Hauptabteilung für die Sicherheit der Kernanlagen (HSK)

From EPSA - European Public Sector Award

[edit]
Diploma winner

Kurzbeschreibung des Projekts

Im Kernenergiebereich findet zurzeit ein Generationenwechsel statt. Auch in der schweizerischen Aufsichtsbehörde HSK müssen 15 Nuklearexperten der ersten Generation pensionsbedingt ersetzt werden. Dabei geht wertvolles Wissen verloren. Aufgrund der verstärkten Nachfrage in der Branche wird es zudem immer schwieriger, erfahrene Fachkräfte für die Behördenarbeit zu gewinnen. Die HSK betrachtet Wissensmanagement als wertvolles Mittel zur Minimierung des Wissensverlustes und bei der Ausbildung neuer Mitarbeiter/innen. Die prozessmässige Umsetzung erfolgte über zwei Regelkreise. Mit dem strategischen Regelkreis legt die HSK die Gebiete fest, in denen Wissen erworben werden soll, und setzt die zugehörigen Ziele. Der untergeordnete Regelkreis deckt die operativen Aspekte ab. Er wird auf verschiedenste Wissensgebiete (Forschung, Regelwerk, Managementsystem, Anlagenzustand und Betriebsgeschehen) angewendet und ist deshalb in mehreren Ausprägungen ausgestaltet. Um auch das implizite und tacite Wissen abzudecken, investiert die HSK konsequent in Personalentwicklungsmassnahmen.

Aktueller Status und Weiterentwicklung des Projekts

Mit der Integration im Managementsystem konnte das Wissensmanagement-Projekt abgeschlossen werden. Die Weiterentwicklung konzentriert sich auf die Ausweitung der Datenbasis auf externe Quellen und die Verbesserung der Wissensentsorgung.

Lessons learned

Erfolgsfaktoren im Wissensmanagement sind der frühzeitige Einbezug der Anwender und die Auswahl einfacher und erweiterbarer Lösungen, welche bereits in einer frühen Phase einen Nutzen bringen.


Award info
Award category: demographic change
Award type: diploma
Award year: 2007
Project type
Sector: Environment, climate change, agriculture (incl. food safety) and fishery
Type of activity: human resource management
Keywords: knowledge management, ageing
Short English description: creation of a knowledge management system to smoothly transfer knowledge from future retired employees to younger new employees
Further information
Organisation: Hauptabteilung für die Sicherheit der Kernanlagen
Other applicants:
Homepage:
Level of government: national level
Size of organisation:
Number of people involved:
Country: Switzerland
EU membership: other European country
Language code: de
Start date: 2006/01/01
End date: 2007/12/31


Einführung von Wissensmanagement an der Hauptabteilung für die Sicherheit der Kernanlagen (HSK) (47.523066° N, 8.215398° E)
Loading map...