Actions

Kantonaler Datenmarkt

From EPSA - European Public Sector Award

[edit]

Kurzbeschreibung des Projekts

Die Verbundpartnerschaft ist die Plattform von Bund, Kantonen und den Organisationen der Arbeitswelt OdA (die OdA umfassen Sozialpartner, Berufsverbände, Organisationen und Anbieter der Berufsbildung). Sie ermöglicht es, Problemstellungen in der Berufsbildung umfassend, differenziert und qualitativ hochstehend zu bearbeiten und bildet auf diese Weise den Grundpfeiler der dualen Berufsbildung. In der Verbundpartnerschaft werden Entscheide gemeinsam mit allen Akteuren vorbereitet, gemeinsam gefällt und umgesetzt. Als Folge davon haben wir ein breit abgestütztes und effizientes Berufsbildungssystem.

Aktueller Status und Weiterentwicklung des Projekts

Es befindet sich in der Abschlussphase: Ende 2008 läuft das Projekt aus. Die nächste Standortbestimmung findet im Februar 2008 statt. Ein Rückblick auf die vergangenen 4 Jahre, die Erkenntnisse und daraus zu ziehende Konsequenzen werden die Themen sein. Nachdem die Verbundpartnerschschaft auf der strategischen und politischen Ebene konsolidiert ist, steht diese Entwicklung auf der operativen Ebene (innerhalb der Kantone, in den Schulen, Betrieben, lokalen Verbänden etc.) noch weitgehend aus. Der Wandel, der national bereits stattgefunden hat, muss also noch heruntergebrochen werden.

Lessons learned

Die Verbundpartnerschaft muss in jeder Situation gelebt werden. Es braucht klare, aber flexible Spielregeln.

  • Der Kanton Zürich setzt im Rechnungswesen in mehreren Bereichen modernste Technologien ein, welche Partner der Privatwirtschaft stark herausfordern.
  • Innovative, anwenderfreundliche Systeme, angepasste Prozesse und Geduld bringen Erfolg.
  • Jede Innovation zuerst mit kooperativen Organisationen testen und aufgrund der ersten praktischen Erfahrungen optimieren. Wenn sie überzeugt, breiter anbieten („step by step“).
  • Auch überzeugende Lösungen werden nicht immer übernommen („bei uns ist alles anders“).
Award info
Award category: scarce resources
Award type: submission
Award year: 2007
Project type
Sector: Public administration, modernisation, institutional affairs, reform
Type of activity: e-government
Keywords: education, inter-organisational, data management
Short English description: a joint data base for civil register, land register, and property register
Further information
Organisation: Kantonale Verwaltung Basel-Stadt
Other applicants:
Homepage: www.bs.ch
Level of government: regional level
Size of organisation:
Number of people involved:
Country: Switzerland
EU membership: other European country
Language code: de
Start date: 1999/01/01
End date: 2006/12/31


Kantonaler Datenmarkt (47.556975° N, 7.588844° E)
Loading map...